FAQ: Nachrüsten des neuen EXESS Controllers

Der neue EXESS Controller ist da! Was sich manche Besitzer eines EXESS Bikes sicher fragen: Kann ich den Controller bei meinem Bike einfach nachrüsten? Vorab wollen wir einige Fragen zu dem Thema klären:

F: Kann ich meinen Motor mit dem EXESS Controller nachrüsten lassen?

A: Nicht jeder Bafang Motor erfüllt die Anforderungen, die zum Nachrüsten unseres Controllers erforderlich sind.
Die Gründe liegen entweder in den Streuungen der Bafang Motoren oder an der Version des Motors.

F: Warum kann man nicht jeden Motor umrüsten?

A: Die Toleranzen mancher Motoren sind zum Teil nicht mit den Anforderungen unseres Controllers kompatibel. Beispiel: Auf der Stirnseite der Rotorwelle sitzt der Geber für unseren Hallsensor. Dieser dient der Positionsbestimmung des Rotors. Die exakte Position der Welle ist eines der drei wichtigsten Eingangssignale, die zur optimalen Steuerung gebraucht werden. Bei einigen Motoren sind die Lagertoleranzen der Welle leider zu groß. Das ist eins von drei Toleranzproblemen.
Ein weitere Grund ist die Modellversion. Die ersten Modelle waren zum Beispiel mit anderer Sensortechnik ausgestattet. Wir haben unseren Controller auf diese alten Motoren nicht angepasst, da die Verbreitung dieser Modelle vermutlich gering ist und sich das nicht lohnt.

F: Kann man im Voraus sagen, ob mein Motor die Anforderungen erfüllt?

A: Das wissen wir leider nicht im Voraus. Wir müssen hierzu den Motor öffnen und durchmessen. Entsprechend können wir die Umrüstung auch nicht als garantierte Leistung anbieten. Sollte der Motor nicht zu 100 % unseren Anforderungen entsprechen, verbauen wir unseren Controller dort nicht. Dann müssen wir den Motor wieder im Originalzustand zurücksenden.

F: Kostet die Prüfung etwas?

A: Nein. Der Aufwand liegt bei uns zwar bei rund 30 min. Wir berechnen dies jedoch nicht. Den Kunden kostet es jedoch den Aufwand, den Motor aus- und einzubauen und zu versenden.

F: Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass mein Motor nicht geeignet ist?

A: Der Anteil liegt derzeit bei rund 10%. Fast jeder 10. Motor konnte nicht umgerüstet werden.

F: Ist die Performance der Controller dadurch nicht bei allen gegeben?

A: Doch. Wenn wir den Controller verbauen, dann sind alle Voraussetzungen gegeben, dass der Controller zu 100 % die zugesicherten Eigenschaften bringt. Das ist auch der Grund für den hohen Anteil an nicht umgebauten Motoren. Es ist nicht „schwarz/weiss“. Man könnte sicher deutlich mehr Motoren umrüsten, aber damit wäre unser Qualitätsanspruch nicht erfüllt. Alle (!) Controller die rausgehen, sind top. Das ist uns wichtig.

F: Erlischt die Garantie durch das Umrüsten?

A: Nein. Die Gewährleistung bleibt davon unberührt. Im Gegenteil, auf den Controller selbst gibt es wieder 24 Monate Garantie.

F: Wie lange dauert die Umrüstung/Prüfung der Machbarkeit?

A: Etwa 1 Woche. Alternativ bieten wir natürlich auch neue Motoren mit bereits verbautem EXESS Controller an. Diese sind auf Lager und innerhalb von 24 h bei dir. Preis: 1199,– €.

Hast du noch weitere Fragen, oder möchtest du deinen Motor bei uns nachrüsten lassen? Melde dich einfach kurz über das Kontaktformular!

Kontakt

© 2019
TAME THE BEAST
Konzept und Design von .
Technische Umsetzung von .
Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten.
Das Bike ist nicht StVO-Konform. Es darf daher nicht auf öffentlichen Straßen oder öffentlichem Gelände bewegt werden.